Kunst & Immobilien-Frühstück

EINLADUNG zum Kunst & Immobilien-Frühstück

Kunst & Immobilien – zwei Themen, die unweigerlich zusammengehören. Der Erwerb von Kunst beruht auf denselben (emotionalen) Entscheidungsgrundlagen wie der Kauf einer Immobilie.

Aber auch materielle Ziele können für beide Investitionen sprechen. Richtige Kunst und gute Immobilien bewahren ihren Wert über Generationen. In vielen Fällen nimmt der Wert sogar zu.

Wichtig ist jedoch, dass man richtig investiert. Nur dann kann man eine entsprechende Rendite einfahren.

  • Ein Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert der Markt? Wie bilden sich Werte?
  • Wie sicher ist das Investment?
  •  Erfolgskriterien für eine gute Rendite mit Kunst/Immobilien.

 

Das und vieles mehr möchten wir Ihnen im Rahmen des

Kunst & Immobilien-Frühstücks

(erstmals in Wien) vorstellen.

Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenfrei (aber sicher nicht umsonst.)

 

Folgende Referenten stehen Rede und Antwort:

 

Mag. Stephan SCHWARZL

Kunstexperte der Nationale Suisse, bekannt auch aus Rundfunk und Fernsehen

(hat eine eigene Sendung auf NDR).

 

Rudolf-Anton PREYER, MBA

Immobilienökonom und Immobilienmakler, Sammler von Kunst und Immobilien

 

Ort: Radisson BLU PALAIS Hotel, 1010 Wien, Parkring 16

Datum: Freitag, 13.9.2013, 9.00 bis 11.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir sehr herzlich um Ihre verbindliche Anmeldung.

Bitte einfach jetzt anmelden.

 

JA, ich nehme am Kunst & Immobilien-Frühstück teil.

               Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.