Kommt jetzt die große Stadtflucht?

Landflucht? War gestern. Corona lässt viele Städter von einem Haus im Grünen träumen.

 

Die neue Sehnsucht nach Grünflächen ist ein Luxus, den Großstädte kaum erfüllen können.

 

Der Corona-Ausbruch und die umfassenden Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zwangen viele Menschen, zu Hause zu bleiben - eine Tortur, die in vielen Fällen durch das Fehlen von Gärten oder Balkonen verschlimmert wurde, insbesondere für Familien mit Kindern.

Und diejenigen mit Gärten oder Balkonen erkannten, wie nützlich es ist, einen eigenen Freiraum zu haben, besonders in Pandemie-Zeiten. Darauf wollen sie auch in Zukunft nicht verzichten.

 

Die Nachfrage nach Häusern auf dem Land wurde auch durch die Flexibilität der Arbeit von zu Hause aus beflügelt. Einige Unternehmen wollen nun angesichts der Effizienzgewinne gar nicht mehr zu alten Gewohnheiten zurückkehren.

 

Die Fluchtreaktion läuft.

In diesen Zeiten wird das Zuhause wichtiger denn je: Diese Aussage unterschreiben 83 Prozent der Befragten in einer aktuellen Umfrage.

 

Besonders wichtige Gründe für einen Umzug oder den Kauf eines Eigenheims: Größerer Garten/Balkon (33 Prozent), Wohnkosten senken (31 Prozent), mehr Zimmer (22 Prozent), schnelleres Internet (19 Prozent).

 

 


Die Suche nach günstigem Wohnraum am Lande hat voll eingesetzt!

Viele unserer vorgemerkten Kunden wollen aufs Land ziehen. Wir suchen daher dringend Liegenschaften am Land.

 

Wenn Sie eine Liegenschaft verkaufen wollen, melden Sie sich bitte bei uns. Oder Sie kennen jemanden, der eine Immobilie am Land verkaufen oder vermieten möchte? Geben Sie uns einfach Bescheid und wir machen den Rest.

Ja, ich habe eine Immobilie am Lande, die zum Verkaufen oder zum Vermieten steht. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.