In einer Stadt zu wohnen verliert seinen Reiz

Corona hatte am Wohnungsmarkt bisher keine Auswirkungen. Weder Mieten noch Preise sind eingebrochen. Im Gegenteil.

 

Also alles beim Alten? Nicht ganz.

 

  • Wohnen im Zentrum der Großstadt verliert seinen Reiz. Eine gewisse Stadtflucht hat begonnen. Der erweiterte Speckgürtel wird interessanter.
  • Wohnungen ohne Außenflächen (Balkon, Terrasse) sind viel weniger nachgefragt.
  • Größere Wohnungen werden gesucht.

Und außerdem; Die weiterhin niedrigen Kreditzinsen machen den Kauf der eigenen vier Wände außerordentlich attraktiv.

 

 

Bei Fragen (auch zur Finanzierung) stehen wir gerne zur Verfügung.